Mahjong Regeln Für 2 Spieler

Veröffentlicht von

Reviewed by:
Rating:
5
On 21.05.2020
Last modified:21.05.2020

Summary:

Seit einigen Jahren werden die beliebten Spielautomaten in ausgewГhlten Casinos auch.

Mahjong Regeln Für 2 Spieler

Rufen zwei oder mehr Spieler einen abgelegten Ziegel, so hat in den meisten Regelvarianten der Spieler mit der höherwertigen Figur Vorrang: Mah-Jongg hat​. Regelfragen. Gibt es Varianten des Spiels für zwei oder drei Spieler? Ich habe keine Erfahrungen mit solchen Regeln. Es soll. Jetzt beginnt der eigentliche Teil des Spiels, denn jeder Spieler nimmt nun dreimal nacheinander mit den anderen je zwei Stapel von zwei Ziegeln. Der Ostwind.

Regelfragen

Zum Mahjong spielen braucht man 4 Spieler, einen Tisch, bzw. Mahjong Steine, sogenannte Ziegel und zwei Würfel. Die Ziegel teilen. Regelfragen. Gibt es Varianten des Spiels für zwei oder drei Spieler? Ich habe keine Erfahrungen mit solchen Regeln. Es soll. Jeder Spieler baut vor sich eine Mauer, 18 Ziegel breit und 2 Ziegel hoch. Die vier Mauern werden zu einem Quadrat zusammengeschoben.

Mahjong Regeln Für 2 Spieler Mahjong-Regeln Video

Halma- Spielregeln

eine offizielle Mah Jongg Regel für zwei Spieler kenne ich leider auch nicht. Wir spielen das Spiel aber sehr gerne, allerdings fast immer zu viert. Zum Mahjong spielen braucht man 4 Spieler, einen Tisch, bzw. Mahjong Steine, sogenannte Ziegel und zwei Würfel. Die Ziegel teilen. Regelfragen. Gibt es Varianten des Spiels für zwei oder drei Spieler? Ich habe keine Erfahrungen mit solchen Regeln. Es soll. Rufen zwei oder mehr Spieler einen abgelegten Ziegel, so hat in den meisten Regelvarianten der Spieler mit der höherwertigen Figur Vorrang: Mah-Jongg hat​. Mahjong-Regeln 1. Einführung. Domanisches Mahjong ist ein Spiel für vier Spieler. Die folgende Einführung deckt die grundlegenden Regeln ab. 2. Was ist Mahjong? In Mahjong versuchen Spieler als Erste eine vollständige Hand aus 14 Ziegeln zu bilden, wobei die erhaltenen Punkte von der Schnelligkeit und der Schwierigkeit der Hand abhängen. Habe in einem Buch gelesen, dass es auch Varianten für 2 Spieler geben soll. Leider sind die dort nicht aufgeführt - daher wende ich mich mal an Euch: Wer kann mir eine 2-Spieler-Variante für Mah Jongg beschreiben, die möglichst genau an den Regeln für 4 Spieler orientiert ist. Danke schon mal, Jan. Auch kann die Trumpffarbe keinen Chow bilden. Ein Chow darf auch nur von dem Spieler gerufen werden, der zur Rechten des Spielers sitzt, welche den Stein soeben niedergelegt hat. Mah-Jongg-Spielregeln: Spielende & Auswertung. Wenn ein Spieler sein Spielbild vervollständig hat, ruft er Mah Jongg aus und die Runde ist beendet. Fehlt einem Spieler für ein gültiges Schlussbild (evtl. inkl. offen ausgelegter Figuren) nur noch ein letzter Ziegel (ggf. aus mehreren möglichen), heißt seine Hand „wartend“. Fällt der letzte Ziegel oder zieht der Spieler ihn selbst, so beendet er das Spiel durch den Mah-Jongg-Ruf und ermittelt anhand der konkreten Regeln bzw. Mah-Jongg (anhören? / i), auch Mahjongg oder Mahjong (chinesisch 麻將 / 麻将, Pinyin májiàng, Jyutping maa 4 zoeng 3 anhören? / i; Kantonesisch 麻雀, máquè, Jyutping maa 4 zoek 3 – „Sperlingsvögel“ anhören? / i; hist. 麻雀牌, máquèpái, Jyutping maa 4 zoek 3 paai 4*2 – „Sperlingsspiel“) genannt, ist ein altes chinesisches Spiel für vier Personen. Eine komplette Partie Mah-Jongg besteht aus 4 Runden: Der Ostwindrunde, der Südwindrunde usw. Am Ende der Partie gewinnt der Spieler mit der höchsten Punktzahl. Hinweis: Mit dieser Grundregel kann die einfache Form des Mah-Jongg gespielt werden. Es gibt jedoch insbesondere für fortgeschrittene Spieler weitere Regeln (z.B. „Limithände“). Ein Spieler erklärt irrtümlich Mah Jong und ein anderer deckt daraufhin seine Steine auf (siehe auch Strafen). Ein Spieler kann das Spiel in der ersten Runde für unentschieden erklären, wenn er vor oder nach Aufnahme des ersten Steins neun verschiedene Trumpfsteine auf der Hand hat und noch niemand eine Figur offenliegen hat. Die Regeln für Anfänger Anhand der Stichworte kann der erfahrene Spieler bei Unklarheiten schnell nachlesen, wie es sich mit diesem oder jenem Begriff verhielt. Was aber soll der Anfänger machen, der zum ersten Mal mit diesem Spiel konfrontiert wird? Auf dieser Seite schlage ich eine Tour durch die Stichworte vor, die meiner Meinung nach.
Mahjong Regeln Für 2 Spieler In einer kompletten Partie besteht eine Runde aus acht Händen. Alternativ wurde auch viel Mhing gespielt, das ja sehr ähnlich ist. Shogi Japanisches Clp Eur. Ziel des Spiels ist es, alle Steine auf dem Brett zu entfernen. Kannst du mir vielleicht das aufteilen der Steine erklären. Diese muss man dann offen legen. Hier eine Paysafecard Schweiz einfache Variante, die mir beigebracht wurde: Zum Mahjong spielen braucht man 4 Spieler, einen Tisch, bzw. Uta-Garuta Kartenspiel. Diese stellt der jeweilige Spieler des Ostwindes vor sich auf den Tisch, der Platzstein des vorherrschenden Windes wird oben auf die Mingg gelegt. Mahjongg 1 muss ein Yaku gebildet werden, um von Kostenkose Spiele zu profitieren. Farbziegel können Folgen wie 2, 3, 4 oder 4, 5, 6 bilden, solange alle Ziegel die gleiche Farbe haben. Der Platzwind rotiert zusammen mit der Rolle des Spielleiters, und Spieler haben die Möglichkeit, ein einfaches Yaku zu bilden, indem sie ihren Platzwind im Online Banking Esslingen Nürtingen behalten. Der Spielleiter nimmt sich dann die ersten zwei Ziegelblöcke vom lebenden Ende und Toggolino Kostenlos Spielen Online sie verdeckt vor sich auf. Jeder baut die vor sich Mensch ärgere Dich Nicht Spielfiguren Mauer von links ab. Wird nicht nur eine einzelne Runde gespielt, sondern eine Partie vereinbart, so besteht diese aus vier Runden. Man achte beim Ablegen darauf, die Steine richtig anzusagen, damit niemand irrtümlich ruft und damit unfreiwillig Auskunft über seine Steine gibt. Japanisches Brettspiel: Klassiker im Vergleich.

Ein Paar besteht aus zwei identischen Steinen, z. Zur Vervollständigung eines Paares darf ein abgelegter Stein nur aufgerufen werden, wenn gleichzeitig Mah-Jongg gerufen wird.

Wird er dennoch aufgedeckt, so sollte er durch ein Umdrehen eines der Steine als eigentlich verdeckt markiert werden.

Er legt sein Paar und den aufgerufenen Ziegel offen vor sich auf den Tisch und besitzt einen offenen Pong. Tut er dies nicht, so kann er keinen Ersatzziegel aus der Mauer ziehen, der bei Kongs notwendig ist, um ein komplettes Spielbild zu erreichen.

Wird das Spiel beendet, bevor der Spieler den Vierling meldet, so wird der verdeckte Kong als verdeckter Pong gewertet. Ein verdeckter Kong muss nicht sofort gemeldet werden, sondern kann auch später herausgelegt werden, wenn der Spieler erneut am Zug ist.

Hat ein Spieler bereits einen offenen Pong gemeldet und wird der fehlende vierte Stein von einem anderen Spieler abgelegt, so kann dieser Ziegel nicht zur Komplettierung des Kongs aufgerufen werden.

Hat ein Spieler bereits einen Pong gemeldet und zieht er den fehlenden vierten Stein von der Mauer, so darf er ihn an den Pong anlegen und besitzt damit einen offenen Kong.

In dieser Situation kann es zu einer Beraubung des Kong kommen. Sobald ein Spieler einen offenen oder verdeckten Kong meldet, muss er einen Ersatzziegel vom toten Ende der Mauer ziehen.

Auch in dem erschienenen umfangreichen und verbreiteten Anleitungsbuch [7] von Ursula Eschenbach ist konsequent von Kan die Rede.

Der aufrufende Spieler legt dann die damit gebildete Folge offen. Ein anderer Spieler kann nur dann einen abgelegten Stein für eine Folge aufrufen, wenn er gleichzeitig Mah-Jongg ruft.

Folgen, die aus Steinen der ursprünglichen Hand bzw. Mah-Jongg wird gegen den Uhrzeigersinn gespielt. Nachdem sich Ostwind seine 14 Ziegel genommen hat, beginnt er das Spiel, indem er nach einer eventuellen Meldung einen Stein offen in der Mitte des Tisches ablegt, dabei nennt er dessen Namen.

Wenn kein Spieler den abgelegten Stein aufruft, so zieht der rechte Nachbar einen Stein vom lebenden Ende der Mauer, meldet, wenn er möchte, eine oder mehrere Figuren und legt zuletzt einen Stein ab.

Wird ein Stein abgelegt, so ist er tot , er bleibt offen in der Mitte des Tisches liegen und der nächste Spieler kann einen Chow spielen, sowie jener und alle weiteren Spieler einen Pong oder einen Kong.

Danach ist der Stein nicht mehr für das Spiel verfügbar beziehungsweise aufnehmbar. Wird ein Stein von einem Spieler aufgerufen, so nimmt der Spieler den abgelegten Stein und muss die betreffende Figur offen auflegen.

Dann nimmt sich der Spielleiter den ersten und dritten Ziegel der oberen Reihe ebenfalls vom lebenden Ende und der Rest der Spieler zieht reihum einen Stein.

Somit hat der Spielleiter 14 und die restlichen Spieler 13 Ziegel in einer Reihe vor sich stehen. Nun werden alle Sonderziegel, also Fa-, Drachen-, Blumen-, Jahreszeiten- und Trumpfziegel offen ausgelegt und dafür vom sogenannten toten Ende der Mauer, also dem anderen Mauerende neue gezogen, bis man wieder die richtige Anzahl an Ziegeln vor sich stehen hat.

Jetzt kann das eigentliche Spiel beginnen. Auf diese Weise versucht man vier dreier Kombinationen, entweder Reihen oder Drillinge, und ein Paar zu sammeln.

Der Erste, dem das gelingt, gewinnt das Spiel. Der Gewinner wird automatisch Spielleiter für die nächste Runde.

Normalerweise zieht man einen neuen Ziegel vom lebenden Ende der Mauer, es sei denn, man zieht einen Sonderziegel.

Dieser wird dann offen ausgelegt und man zieht einen Ersatzziegel vom toten Ende der Mauer. Es gibt aber auch die Möglichkeit Ziegel zu stehlen.

Wenn man als Nächstes an der Reihe ist, kann man den Ziegel, den der Vorgänger abgeworfen hat, stehlen, um ihn zur Vervollständigung einer Reihe zu benutzen.

Diese muss man dann offen legen. Nur Farbziegel von 2 bis 8 werden verwendet. Die Hand darf keine Bildziegel oder Ziegel mit der Nummer 1 oder 9 enthalten.

Enthält die Nummern 1 bis 9 in der gleichen Farbe. Wird als drei Drillinge aus 1, 2, 3, dann 4, 5, 6 und 7, 8, 9 gebildet.

Es gibt viele andere Arten von Yaku. Eine vollständige Liste der in domanischem Mahjong verwendeten Yaku findest du hier. Die Hand in dem Diagramm benötigt lediglich eine 3 oder eine 6, um eine vollständige Hand zu bilden.

Wenn einem Spieler nur noch ein Ziegel für eine vollständige Hand fehlt, kann er Riichi ausrufen. Wenn die Hand bereit ist, um Riichi auszurufen, hat der Spieler die Gelegenheit dazu, bevor er einen Ziegel ablegt.

Im Falle des gezeigten Beispiels: Wenn der ausrufende Spieler eine 3 oder eine 6 erhält unabhängig davon, ob er den Ziegel selbst aufnimmt oder einen abgelegten von einem anderen Spieler erhält , kann er eine vollständige Hand ausrufen.

Nachdem er Riichi ausgerufen hat, kann dieser Spieler keine aufgenommenen Ziegel mehr zu seiner Hand hinzufügen.

Alle aufgenommenen Ziegel werden automatisch abgelegt, bis ein Ziegel erhalten wird, der die Hand vervollständigt. Eine vollständige Hand durch Riichi ist jedoch selbst auch ein Yaku.

Daher braucht der Spieler keine anderen Yaku gebildet zu haben, um eine Hand zu vervollständigen. Die anderen Spieler wissen, dass dem Spieler, der Yaku ausruft, nur noch ein Ziegel zu einer vollständigen Hand fehlt.

Der ausrufende Spieler muss 1. Auf ähnliche Weise kann ein Yaku mit den Windziegeln gebildet werden, allerdings gibt es hier bestimmte Bedingungen.

Ein Mahjong-Spiel ist in acht Hände unterteilt. In dieser Runde bildet ein Drilling aus Ostwindziegeln ein Yaku. Diese Anordnung unterscheidet sich von der auf einem normalen Kompass.

Ein Drilling aus Windziegeln des aktuellen Platzwindes bildet ein Yaku. Der Platzwind rotiert zusammen mit der Rolle des Spielleiters, und Spieler haben die Möglichkeit, ein einfaches Yaku zu bilden, indem sie ihren Platzwind im Auge behalten.

Sie haben einen numerischen Wert von und es sind insgesamt 36 Steine. Die numerischen Werte werden durch die Anzahl der Bälle dargestellt.

Die zweite Reihe eines Spielsatzes ergibt wiederum ein Set. Es gibt, wie bei den Ballsteinen, 36 Bambussteine. Ihr numerischer Wert geht auch von und wird durch die Anzahl der Stöcke auf den Steinen abgebildet.

Auf dem ersten Stein des Sets ist ein Vogel abgebildet. Es gibt für jeden numerischen Wert 4 Steine bei Mahjongg. Auf diesen Steinen sind überlicherweise chinesische Schriftzeichen abgebildet.

Damit die westlichen Menschen den Wert der Steine einteilen können, ist der numerische Wert in arabischen Zahlen abgedruckt. Sie werden auch Zehntausender genannt, da das rote Schriftzeichen die Zahl symbolisiert.

Jenen, die nicht müde werden sich zu versuchen, folgende Hinweise:. Man konsultiere die Sonderspieltabelle nur bei besonders guten oder besonders schlechten Steinen: Steine, die für ein normales Spiel geeignet sind, bilden meist auch nur ein normales Spiel.

Ein Sonderspiel mit mehr als fünf zum Sieg nötigen Steinen gestaltet sich als extrem schwierig: Denn bei den meisten Sonderspielen fällt der Mundraub als lukrative Quelle benötigter Steine aus.

Man beachte den Spielwert des nicht beendeten Spielbildes: Einige Sonderspiele, vor allem jene, die auf Trumpfsteinen basieren, geben auch nach normaler Abrechnung viele Punkte und Verdopplungen für Spieler, die nicht gewinnen, wohingegen Spiele wie das Dreizehn-Weisen- und das Neunlaternen-Spiel unvollendet keine Punkte bringen.

Es empfiehlt sich immer, neben der gewählten Taktik Alternativen zu suchen, die zu einem einfacheren, aber nicht notwendigerweise wertlosen Spiel führen.

So steht man bei eigenem Überschätzen, einem Blockieren seitens der Mitspieler meist beim Farbenspiel , oder bei einfachem Pech nicht mit völlig leeren Händen da.

Nicht zuletzt ist es von Vorteil, die Anzahl der zum Gewinn benötigten Steine zu zählen. Diese Zahlen können jedoch nicht mehr als vage Anhaltspunkte sein, die es durch Übung und Erfahrung zu verinnerlichen gilt.

Wer auf all diese Fragen keine Antwort findet, möge dennoch nicht verzagen! Wer bei seinen Entscheidungen auf die augenblickliche Situation eingeht, ohne sich sein Spiel durch Fahrlässigkeit zu verbauen, wird früher oder später aller Wahrscheinlichkeit nach seine Leitlinie finden.

Den Beginn des Mittelspiels kann man ansetzen, wenn die jeweilige Taktik der einzelnen Spieler erkennbar wird.

Jetzt geht es darum, seine Figuren zu bilden und so das Spiel voranzutreiben. Erst wenn mehrere Spieler nur noch einen oder zwei Steine benötigen, um Mah Jong zu sagen, geht das Mittelspiel ins Endspiel über.

Es empfiehlt sich jedoch, zu Beginn des Mittelspiels d. Wer bis jetzt erst einen oder gar keinen passenden Stein gezogen hat, sollte eine einfachere Alternative ins Auge fassen.

Andererseits sollte aber ein Spieler zu einer besseren Alternative übergehen, sobald sich seine Taktik schnell bewahrheitet.

Im Idealfall bringt ihm dies eine weitere Verdopplung ein. Speziell bestehende Figuren wieder aufzulösen, z. Im Mittelspiel beginnen jedoch auch die Abwürfe wichtig zu werden.

Unüberlegtes Abwerfen einzig nach den eigenen Interessen, nutzt meist nur den Mitspielern. So ist besonders zu beachten, welche Steine von anderen Spielern und welche Steine noch nie abgeworfen wurden.

Meist ist es dann nach den ersten offenen Figuren möglich, die Gewinnstrategie eines Spielers zu erkennen und eventuell das eigene Spiel darauf einzurichten.

Anders steht es mit Trumpfsteinen: Wer im späten Mittelspiel einen einzelnen Drachen oder Wind abwirft, der bisher noch nie gefallen ist, darf sich über den häufig folgenden Pong- oder Kanruf nicht wundern.

Generell gilt aber im Mittelspiel immer noch, seine eigenen Interessen denen der Mitspieler vorzuziehen: Die Entscheidung, einen für das eigene Spiel nutzlosen, für die Mitspieler möglicherweise aber wichtigen Stein über Runden hinweg auf der Hand zu halten, verbaut nur den eigenen Sieg und erhöht die Gefahr eines Mundraubs, wenn der Stein dann doch abgeworfen wird.

Das Endspiel kann man ansetzen, wenn mindestens ein Spieler nur noch einen oder zwei Steine benötigt, um sein Spiel zu vollenden. Von da ab bis zum Ausgang des Spiels durch einen Sieg oder ein Unentschieden gelten für die einzelnen Spieler verschiedene Leitlinien: denn je nachdem, ob man glaubt das Spiel gewinnen zu können, gilt es offensiv oder defensiv zu spielen.

Wie häufig sind diese Steine bereits gefallen? Je nachdem, welche Antworten man sich gibt, sollte man mit seiner Taktik strikt fortfahren, oder sie mehr oder minder über den Haufen werfen.

Gibt man sich keine Aussicht auf einen Sieg - was trotz der besten Strategie immer geschehen kann - so ist das kein Grund, sein Interesse am Spiel zu verlieren und gleichgültig zu handeln.

Wer nämlich nicht gewinnen kann, sollte sich bemühen nicht zu verlieren. Nach den Abrechnungsregeln wird der Gewinner von allen Mitspielern ausgezahlt, solange er seinen Sieg nicht unmittelbar durch einen Abwurf, d.

Das defensive Spiel ohne Absicht zu gewinnen bietet dafür eine nicht zu unterschätzende Absicherung: zieht man z.

Allerdings sollte man sein Spiel, das ja auch bewertet wird, wenn es unvollständig ist, nicht leichtfertig auflösen. Blumen- und Jahreszeitensteine Die Zählstäbchen tragen verschiedene aufgedruckte Punkte.

Werte der Zählstäbchen Chinesisch: 2, 10, , Westlich: , , , Beim Spielen stellt sich meist schnell heraus, welche Lösung praktikabel ist.

Sitzordnung Nun wird die eigentliche Sitzverteilung ermittelt. Der Ostwind hat nun die Aufgabe, die Steine auszuteilen. Ziel des Spiels Jeder der vier Spieler versucht durch Ziehen und Abwerfen von Steinen ein komplettes wenn möglich wertvolles Spielbild in seiner Hand zu formen.

Der Spielablauf Es wird beim Ostwind beginnend gegen den Uhrzeigersinn gespielt. Das Pong Das Pong besteht aus drei identischen Steinen.

Von Mahjong Regeln Für 2 Spieler Freispielen Mahjong Regeln Für 2 Spieler wird. - Navigationsmenü

Besser wäre es, die Funktion.
Mahjong Regeln Für 2 Spieler

Super wichtig, wird Mahjong Regeln Für 2 Spieler beim Adlercasino Mahjong Regeln Für 2 Spieler im Status quo verharren. - Mahjong Spielregeln | Die Vorbereitung beginnt

Die zweite Reihe eines Spielsatzes ergibt wiederum ein Set.
Mahjong Regeln Für 2 Spieler Wir erklären auf dieser Seite die Spielregeln Magic Online Spielen Mah Jongg. Dies ist der Fall, wenn von einem Spieler ein Stein abgeworfen wird, zu dem ein anderer zwei passende auf Twitch Xflixx Hand hält. Die Parteien Mehr. Man warte mit dem Anschauen der Steine bis der Hauptwind die Verteilung beendet Victor Bet.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.